Verification (VER)

Verifikation

Hier ein Überblick als Excel Download

Da vom SEI eine zertifizierte Übersetzung vorliegt, verweise ich nur noch auf diese:

Hier finden Sie die vollständige Übersetzung des CMMI-DEV V1.2

VER PG Verifzierung 3 Der Zweck der Verifizierung (VER) ist, sicherzustellen, dass
die ausgewählten Arbeitsergebnisse mit den jeweils festgelegten
Anforderungen übereinstimmen.
VER SG1 Die Verifizierung wird vorbereitet. 3  
VER SP1.1 Die zu verifizierenden Arbeitsergebnisse und die jeweils dafür zu verwendenden Verifizierungsverfahren auswählen. 3 1. Listen der Arbeitsergebnisse, die zur Verifizierung ausgewählt wurden
2. Verifizierungsmethoden für jedes ausgewählte Arbeitsergebnis
VER SP1.2 Erforderliche Umgebung für die Verifizierung etablieren und beibehalten. 3 1. Verifizierungsumgebung
VER SP1.3 Verfahren und Kriterien zur Verifizierung ausgewählter Arbeitsergebnisse etablieren und beibehalten. 3 1. Verifizierungsverfahren
2. Verifizierungskriterien
VER SG2 Peer-Reviews werden für ausgewählte Arbeitsergebnisse durchgeführt. 3  
VER SP2.1 Peer-Reviews für ausgewählte Arbeitsergebnisse vorbereiten. 3 1. Terminplan für Peer-Reviews
2. Checkliste für Peer-Reviews
3. Eingangs- und Ausgangskriterien für Arbeitsergebnisse
4. Kriterien für die Anberaumung weiterer Peer-Reviews
5. Schulungsunterlagen für Peer-Reviews
6. Zu prüfende ausgewählte Arbeitsergebnisse
VER SP2.2 Peer-Reviews für ausgewählte Arbeitsergebnisse durchführen und daraus hervorgehende offene Punkte identifizieren. 3 1. Ergebnisse aus Peer-Reviews
2. Offene Punkte aus Peer-Reviews
3. Daten aus Peer-Reviews
VER SP2.3 Daten aus der Vorbereitung, der Durchführung und den Ergebnissen der Peer-Reviews analysieren. 3 1. Daten aus Peer-Reviews
2. Aktionspunkte aus Peer-Reviews
VER SG3 Ausgewählte Arbeitsergebnisse werden anhand der spezifizierten Anforderungen verifiziert. 3  
VER SP3.1 Verifizierung für ausgewählte Arbeitsergebnisse durchführen. 3 1. Verifizierungsergebnisse
2. Verifizierungsberichte
3. Vorführungen
4. Protokoll durchgeführter Verfahren
VER SP3.2 Ergebnisse aller Verifizierungstätigkeiten anaylsieren. 3 1. Analysebericht (z.B. Leistungsstatistiken, Ursachenanalyse für Abweichungen, Vergleich der Verhaltensweise des tatsächlichen Produkts mit der von Modellen sowie Tendenzen)
2. Störungsberichte
3. Änderungsanträge für Verifizierungsmethoden, -kriterien und -umgebung

 

Da das CLIB (CMMI Lead Appraiser and Instructor Board) maßgeblich an der Übersetzung beteiligt war, hier auch der Link zum CLIB-Mitgliderliste.

Sollten Sie dieses Buch noch nicht kennen, schauen Sie einfach mal rein.

Copyright: Manfred Kricke; 2006-2009